Roter Mohn - Papaver rhoeas

Keine Bewertungen

Menge: 30 ml
Preis:
Sonderpreis€12,50
€416,67 / l

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Auf Lager

Beschreibung

Roter Mohn-Extrakt: Natürliche Beruhigung und Atemwegshilfe

Produktdetails:

  • Botanischer Name: Papaver rhoeas
  • Extrakttyp: Hydroalkoholischer Flüssigextrakt 1:1
  • Alkoholgehalt: 30% vol
  • Größen: 30 ml (€12,50) oder 100 ml (€35,00)

Eigenschaften und Vorteile:

  • Beruhigende Eigenschaften: Kann helfen, Angstzustände zu reduzieren und die Schlafqualität zu verbessern.
  • Atemwegsunterstützung: Unterstützt bei Husten und Atemwegserkrankungen durch seine schleimlösende Wirkung.
  • Antioxidative Wirkung: Schützt die Zellen vor freien Radikalen.
  • Hautvorteile: Beruhigt Hautirritationen und fördert eine gesunde Haut.

Die Pflanze Roter Mohn:

Der Rote Mohn (Papaver rhoeas) ist eine Pflanze, die in vielen Kulturen für ihre heilenden Eigenschaften geschätzt wird. Ursprünglich aus den gemäßigten Regionen Europas und Asiens, wird die zarte rote Blume traditionell zur Beruhigung und Atemwegshilfe verwendet.

Einnahmeempfehlung:

  • Zweimal täglich 5 Tropfen in Wasser, Tee oder anderen Getränken einnehmen.

Warum Roter Mohn-Extrakt?

Unser Roter Mohn-Extrakt bietet eine natürliche und effektive Unterstützung bei Angstzuständen, Atemwegserkrankungen und Hautirritationen. Hochwertige Inhaltsstoffe sorgen für maximale Wirksamkeit.

 


Bestellen Sie jetzt und erleben Sie die beruhigenden Vorteile dieses hochwertigen Nahrungsergänzungsmittels!

Hydroalkoholische Flüssigextrakte sind eine faszinierende und vielseitige Form pflanzlicher Heilmittel. Diese Extrakte kombinieren die Vorteile von Wasser und Alkohol, um die wertvollen Inhaltsstoffe aus Pflanzen zu gewinnen und in einer leicht anwendbaren flüssigen Form bereitzustellen.

Was sind hydroalkoholische Flüssigextrakte?

Hydroalkoholische Flüssigextrakte werden durch ein spezielles Verfahren hergestellt, bei dem Pflanzenmaterial in einer Mischung aus Wasser und Alkohol eingelegt wird. Diese Methode ermöglicht es, sowohl wasserlösliche als auch alkohollösliche Wirkstoffe aus den Pflanzen zu extrahieren. Das Ergebnis ist ein hochkonzentriertes Produkt, das die besten Eigenschaften der verwendeten Pflanzen bewahrt.

Vorteile der hydroalkoholischen Extraktion

  • Effiziente Wirkstoffgewinnung: Durch die Kombination von Wasser und Alkohol können eine Vielzahl von aktiven Substanzen extrahiert werden.
  • Lange Haltbarkeit: Alkohol dient als natürliches Konservierungsmittel, das die Extrakte stabil und haltbar macht.
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Die flüssige Form ermöglicht eine einfache Dosierung und Anwendung, sowohl innerlich als auch äußerlich.

Historische Verwendung von hydroalkoholischen Extrakten

Hydroalkoholische Flüssigextrakte haben eine lange Tradition und wurden in verschiedenen Kulturen und Epochen verwendet:

  • Antikes Griechenland: Bereits Hippokrates, der Vater der modernen Medizin, nutzte alkoholische Auszüge aus Heilpflanzen zur Behandlung von Krankheiten.
  • Mittelalter: In Klöstern und Apotheken des Mittelalters wurden hydroalkoholische Extrakte hergestellt, um Tinkturen und Elixiere zur Behandlung von Krankheiten herzustellen. Die berühmte "Karmelitergeist" ist ein Beispiel für einen solchen traditionellen alkoholischen Kräuterauszug.
  • Renaissance: Alchemisten und Heiler der Renaissance perfektionierten die Kunst der Destillation und Extraktion, um wirksame Heilmittel zu entwickeln. Paracelsus, ein bekannter Arzt und Alchemist, nutzte hydroalkoholische Extrakte, um seine Tinkturen herzustellen.
  • Moderne Zeiten: Mit der Entwicklung der modernen Pharmazie wurden hydroalkoholische Extrakte standardisiert und in der Medizin weit verbreitet. Heute finden sie Anwendung in der Naturheilkunde, Homöopathie und Aromatherapie.

Beliebte Pflanzen und ihre Wirkungen

  • Echinacea: Unterstützt das Immunsystem und hilft bei Erkältungen.
  • Kamille: Beruhigt und fördert die Verdauung.
  • Ginseng: Stärkt die Vitalität und das allgemeine Wohlbefinden.
  • Ringelblume: Fördert die Wundheilung und pflegt die Haut.

Fazit

Hydroalkoholische Flüssigextrakte sind eine wertvolle Ergänzung für jede Hausapotheke. Sie verbinden traditionelle Heilkunst mit moderner Wissenschaft und bieten eine effektive und natürliche Möglichkeit, die Gesundheit zu unterstützen. Entdecken Sie die Kraft der Natur mit unseren hochwertigen Extrakten und profitieren Sie von den jahrhundertealten Erfahrungen unserer Vorfahren.

    Extrakte

    Hydroalkoholische Flüssigextrakte bieten vielfältige Möglichkeiten zur Kombination mit anderen natürlichen Heilmitteln. Durch diese Synergien können die Vorteile der einzelnen Komponenten verstärkt und spezifische Gesundheitsbedürfnisse besser adressiert werden. Im Folgenden finden Sie Beispiele für solche Kombinationen und deren potenzielle Vorteile.

    1. Kräutertees und Extrakte:

    • Beruhigende Kombination: Kamillentee mit einem Baldrianwurzel-Extrakt für Entspannung und besseren Schlaf.
    • Energie-Boost: Grüner Tee mit Ginseng-Extrakt zur Steigerung von Energie und Konzentration.

    2. Ätherische Öle und Extrakte:

    • Stressabbau: Lavendelöl in Kombination mit einem Passionsblumen-Extrakt zur Reduzierung von Stress und Angstgefühlen.
    • Immunschutz: Eukalyptusöl mit Echinacea-Extrakt zur Stärkung des Immunsystems.

    3. Vitamine und Mineralstoffe:

    • Allgemeines Wohlbefinden: Ein Multivitamin-Komplex in Kombination mit einem Ginkgo Biloba-Extrakt zur Förderung der kognitiven Funktionen und allgemeinen Gesundheit.
    • Knochengesundheit: Kalzium mit einem Brennnessel-Extrakt für die Unterstützung der Knochengesundheit.

    4. Superfoods und Extrakte:

    • Detox-Kombination: Chlorella-Algen mit einem Mariendistel-Extrakt zur Unterstützung der Lebergesundheit und Entgiftung.
    • Anti-Aging: Goji-Beeren mit einem Grüntee-Extrakt zur Förderung der Hautgesundheit und Verzögerung der Alterungsprozesse.

    5. Homöopathische Mittel:

    • Verdauungshilfe: Eine Kombination von homöopathischen Verdauungsmitteln mit einem Artischocken-Extrakt zur Verbesserung der Verdauungsfunktion.
    • Erkältungshilfe: Homöopathische Erkältungsmittel mit einem Holunderbeer-Extrakt zur Linderung von Erkältungssymptomen.

    Wichtige Hinweise:

    • Individuelle Verträglichkeit: Jede Person reagiert unterschiedlich auf natürliche Heilmittel, daher ist es wichtig, auf die eigene Verträglichkeit zu achten.
    • Fachberatung: Vor der Kombination verschiedener Heilmittel sollte immer eine Beratung mit einem Fachmann erfolgen, besonders wenn bereits Medikamente eingenommen werden.
    • Qualität der Produkte: Achten Sie auf hochwertige, möglichst natürliche und reine Produkte, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

    Fazit: Die Kombination von hydroalkoholischen Flüssigextrakten mit anderen natürlichen Heilmitteln kann eine effektive Methode sein, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Durch die richtige Auswahl und Kombination können Sie die Vorteile dieser natürlichen Produkte optimal nutzen.

    Einführung in die Bioverfügbarkeit

    Bioverfügbarkeit bezieht sich darauf, wie gut und wie schnell ein Stoff vom Körper aufgenommen und verwertet wird. Eine hohe Bioverfügbarkeit bedeutet, dass der Körper die Inhaltsstoffe effizient nutzen kann, was entscheidend für die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln ist.

     

     

    Warum ist Bioverfügbarkeit wichtig?

    Sie bestimmt, wie viel der aktiven Substanzen tatsächlich im Körper ankommt und genutzt werden kann. Ohne ausreichende Absorption können die Vorteile eines Nahrungsergänzungsmittels nicht vollständig genutzt werden.

    Hydroalkoholische Flüssigextrakte und Bioverfügbarkeit

    Hydroalkoholische Flüssigextrakte bieten eine höhere Bioverfügbarkeit als andere Formen von Nahrungsergänzungsmitteln. Der Alkohol in diesen Extrakten löst die pflanzlichen Wirkstoffe, was ihre Aufnahme erleichtert und ihre Wirkung im Körper schneller und effektiver macht.

    Verbesserung der Bioverfügbarkeit

    Es gibt verschiedene Methoden, um die Bioverfügbarkeit zu verbessern, darunter die Verwendung von Trägerstoffen, die Verbesserung der Löslichkeit und spezielle Extraktionsverfahren. Bei hydroalkoholischen Flüssigextrakten gewährleistet die Kombination von Alkohol und Wasser eine hohe Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe.

    Persönliche Faktoren

    Individuelle Faktoren wie Alter, Stoffwechsel, Gesundheitszustand und Tageszeit können die Bioverfügbarkeit beeinflussen. Daher ist es wichtig, Nahrungsergänzungsmittel entsprechend den persönlichen Bedürfnissen und unter Berücksichtigung dieser Faktoren zu verwenden.

    Fazit

    Hydroalkoholische Flüssigextrakte bieten durch ihre spezielle Zusammensetzung und ihren Herstellungsprozess eine hohe Bioverfügbarkeit, was sie zu einer effektiven Wahl für die Unterstützung der Gesundheit macht. Entdecken Sie die Vorteile hoher Bioverfügbarkeit mit unseren hochwertigen Extrakten und erleben Sie, wie Ihr Körper die vollen Vorteile dieser natürlichen Wirkstoffe aufnehmen und nutzen kann.

    Customer Reviews

    Be the first to write a review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kürzlich gesehen